„Sie wollten einfach nur in Freiheit leben“

Für viele von uns aus dem nördlichen Oberfranken schien eher eine Marslandung möglich als die Öffnung der Grenze zwischen der ehemaligen DDR und der BRD. Gut, gerade den Jüngeren, die ja höchstens etwas von „Ossis“ wissen, vor Augen zu führen, wie das damals war. Um wie Menschen bereit waren, ihr Leben zu riskieren um in Freiheit leben zu können. Ein ehemaliger Grenzer erinnert sich.

GooglePlay